Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2021

19.07.2021 kn

Goldregen für die VfK-Ringer

20210719 Bild Peter und Florian Kaderturnier
Da dieses Jahr die Deutschen Meisterschaften der Männer im griechisch-römischen Stil nicht ausgeführt werden konnten, gab es als ein „Ersatzturnier“ das Kaderturnier, welches der KSC Hösbach ausrichtete. Dieses fand vom 17.07. bis 18.07.2021 in Bayern statt. Die beiden Stilarten (Freistil und gr.-römisch) wurden jeweils an einem Tag durchgeführt. Vom VfK Mühlenbach traten die Titelfavoriten Florian Neumaier und Peter Öhler an.
Peter Öhler traf gleich im ersten Kampf in seiner gewohnten Gewichtsklasse 97 kg auf seinen Nationalmannschaftskollegen und Vereinsnachbar Patrick Neumaier vom KSV Hofstetten. Beide gingen sehr konzentriert in den Kampf. Nach ca. 90 Sekunden entschied das Kampfgericht, dass der fünffache WM-Teilnehmer aktiver war. Dadurch erhielt Peter Öhler einen Passivitätspunkt und schickte Patrick Neumaier in die Bodenlage. Dort konnte Peter mittels Durchdreher zwei weitere Punkte erzielen. Selbst den Passivitätspunkt, den Peter Öhler in der zweiten Runde abgegeben hat, hielt ihn vom Sieg nicht weiter auf. Beflügelt von diesem Kampf zeigte Peter Öhler bis ins Finale keinerlei Schwäche. Im Viertelfinale konnte er Nico Brunner in die Schranken weisen. Auch Jan Zirn im Halbfinale konnte Peter Öhler nicht stoppen. In diesem beiden Kämpfen gab Peter keinen Punkt ab und war somit für das Finale motiviert. Dort wartete David Stumpe auf ihn. Noch vor Ablauf der Zeit konnte Peter hier einen technischen Überlegenheitssieg einfahren und holte damit die Goldmedaille.
Florian Neumaier dagegen trat in einem nordischen Turnier gegen jeden Teilnehmer in seiner Gewichtsklasse bis 87 kg an. Hier konnte Florian Neumaier sehr glänzen, denn er gab über das gesamte Turnier keinen einzigen technischen Punkt, trotz höherer Gewichtsklasse, ab. Alexander Mayer und Jan Krampin wurden vorzeitig von der Matte geschickt, während Julian Scheuer nach 0:6 Punkten geschultert wurde. Im letzten Kampf stand Florian Riccardo Caricarto gegenüber und nur noch ein Sieg trennten ihn von Gold. Auch hier bewies Florian Neumaier einen kühlen Kopf und sammelte einen Punkt nach dem anderen. Nach ca. vier Minuten stand das Ergebnis 0:8 Punkten für Florian Neumaier, was gleichzeitig einen technisch Überlegenheitssieg hieß und somit auch die Goldmedaille.
Dadurch brachten die beiden Ringer zwei Goldmedaillen nach Mühlenbach. Der VfK Mühlenbach gratuliert recht herzlich zu dieser grandiosen Leistung!
16.07.2021 sn

Generalversammlung 24.07.2021 20:00 Uhr in der Gemeindehalle Mühlenbach

20210716 Logo VfK
Tagesordnung:
Begrüßung durch die Vorsitzenden (M. Ketterer / H. Leber)
Feststellung der Anwesenheit und der Stimmrechte
Totenehrung
Bericht des Vorsitzenden (M. Ketterer / H. Leber)
Bericht der Schriftführerin (Kathrin Neumaier)
Bericht des Kassierers (Armin Hansmann)
Bericht der Kassenprüfer (I. Burger/ G. Grießbaum)
Bericht der Mannschaftsführer (D. Neumaier / J. Neumaier)
Bericht der Jugendleiter (S. Brucker / M. Wölfle)
Entlastung der Vorstände / der Vorstandschaft
Satzungsänderung
Ehrungen
Wünsche und Anträge
In der Generalversammlung wird über die Änderung der Satzung des VfK bestimmt. Der Vorschlag der neuen Satzung, der von der Vostandschaft erarbeitet wurde und in dem die Änderungen hervorgehoben sind, kann über folgenden Link geöffnet werden:
08.07.2021 al

Kabarett leider abgesagt!

20210611 Absage Kabarett

Nach reiflichen Überlegungen und erfolgloser Ideensuche haben wir uns schweren Herzens entschieden, das bereits mehrfach verschobene Kabarett mit "Dui do on de Sell" abzusagen. Ursprünglich war das Show-Highlight am 4. April 2020 angesetzt. Da man damals die Auswirkungen und die Dauer der coronabedingten Einschränkungen nicht vorhergesehen hatte, wurde die Veranstaltung auf den 25. Juli verschoben. Als klar war, dass der Termin auch nicht stattfinden kann, wurde ein neuer Termin mit einem Jahr Zwischenzeit auf den 3. Juli dieses Jahres gelegt.
Die Kombination der aktuellen Corona-Verordnung und der Größe des Veranstaltungsortes macht eine konkrete Planung derzeit unmöglich. Um für alle Betroffenen Klarheit zu schaffen, wird das Kabarett daher abgesagt. Bereits gekaufte Eintrittskarten können an den VfK Mühlenbach zurückgegeben werden. Auf Wunsch wird der bezahlte Eintrittspreis erstattet. Wir bedanken uns bei allen, die von einer Erstattung absehen und den VfK damit durch diese kleine Spende unterstützen. Für eine Rückgabe Ihrer Karten schicken Sie diese bitte mit Nennung der IBAN sowie dem Kontoinhaber, an den die Erstattung gehen soll, an Armin Hansmann, Untere Hausmatt 16, 77796 Mühlenbach (Einsendeschluss: 31.10.2021).

05.07.2021 dn

Peter Öhler gewinnt internationales Turnier in Druskininkai/Litauen

20210705 Peter Öhler gewinnt Gold in Litauen
Am vergangenen Samstag fand in Druskininkai in Litauen ein internationales Turnier statt. Für den VfK Mühlenbach ging Peter Öhler an den Start.
Im ersten Kampf besiegte er den Litauer Ignas Bukauskas, mehrfacher Teilnehmer bei den Kadetten Welt und Europameisterschaften nach einer Minute technisch Überlegen.
Auch im zweiten Kampf hatte er gegen die dänische Nummer 1, Mathias Bak, keine große Mühe und besiegte ihn sicher mit 8:2 nach Punkten. Das Finale war erreicht.
Dort wartete mit Villius Laurinaitis aus Litauen ein alter Bekannter, welcher Peter schon seit Jahren bei seinen internationalen Auftritten begleitet Erst vor wenigen Wochen trafen sich die beiden beim Olympischen Qualifikationsturnier im kleinen Finale, welches Peter damals noch knapp verlor.
Dieses Mal behielt Peter gegen seinen Widersacher, vor dessen heimischem, Publikum knapp die Oberhand. Führte der Litauer zu Beginn der zweiten Runde noch mit 1:1 durch die letzte Wertung, konnte Peter nochmals eine Schippe drauflegen und mit einem Take down die entscheidende Wertung zum 3:1 Punktsieg machen.
Wir gratulieren Peter zu diesem Erfolg ganz herzlich!
Nach seiner langen Verletzungszeit ist Peter wieder auf dem Weg in Richtung Topform, welche er bei den Weltmeisterschaften im Oktober abrufen möchte.
Im Anschluss an das Turnier bleibt Peter noch weitere 10 Tage für ein internationales Trainingslager in Litauen.
03.07.2021 sm

Jugendwanderung 17.07.2021

20210703 Wanderung Jugend
Am Samstag, dem 17.07.2021 findet die Jugendwanderung statt. Startpunkt ist an der Gemeindehalle Mühlenbach um 9.45 Uhr. Dann wandern die Jugendlichen und Kinder zur "Souhuffe" -Hütte (2-3 Std). Anschließend erwartet die Kinder Spiel und Spaß. Nachmittags wird gemeinsam gegrillt und um 18.00 Uhr dürfen die Kinder im Büchern abgeholt werden. Wer möchte, kann auch auf der Hütte übernachten.
Die Kinder und Jugendliche benötigen für den Ausflug: festes Schuhwerk, Teller, Besteck, ggf. Isomatte und Schlafsack.

Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne