Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2021

18.06.2021 sm

Alteisensammlung der VfK-Jugend

20210618 Bild Schrottsammlung

Der VfK Mühlenbach möchte sich wieder bei allen bedanken, die auch im letzten Jahr wieder das Alteisen gesammelt und es der VfK-Jugend gespendet haben. Wir hoffen, dass Sie auch wieder tatkräftig für unsere Sammlung im nächsten Jahr sammeln. Ein besonderes Dankeschön geht auch an Eddi Maier, der uns alljährlich mit seinem Langholzer beim Verladen unterstützt. Einen großen Dank geht auch an die Traktorfahrer und an all die helfenden Hände.

11.06.2021 al

Kabarett leider abgesagt!

20210611 Absage Kabarett

Nach reiflichen Überlegungen und erfolgloser Ideensuche haben wir uns schweren Herzens entschieden, das bereits mehrfach verschobene Kabarett mit "Dui do on de Sell" abzusagen. Ursprünglich war das Show-Highlight am 4. April 2020 angesetzt. Da man damals die Auswirkungen und die Dauer der coronabedingten Einschränkungen nicht vorhergesehen hatte, wurde die Veranstaltung auf den 25. Juli verschoben. Als klar war, dass der Termin auch nicht stattfinden kann, wurde ein neuer Termin mit einem Jahr Zwischenzeit auf den 3. Juli dieses Jahres gelegt.
Die Kombination der aktuellen Corona-Verordnung und der Größe des Veranstaltungsortes macht eine konkrete Planung derzeit unmöglich. Um für alle Betroffenen Klarheit zu schaffen, wird das Kabarett daher abgesagt. Bereits gekaufte Eintrittskarten können an den VfK Mühlenbach zurückgegeben werden. Auf Wunsch wird der bezahlte Eintrittspreis erstattet. Wir bedanken uns bei allen, die von einer Erstattung absehen und den VfK damit durch diese kleine Spende unterstützen. Für eine Rückgabe Ihrer Karten schicken Sie diese bitte mit Nennung der IBAN sowie dem Kontoinhaber, an den die Erstattung gehen soll, an Armin Hansmann, Untere Hausmatt 16, 77796 Mühlenbach (Einsendeschluss: 31.10.2021).

05.06.2021 sm

Alteisensammlung am 12.06.2021

20200702 Alteisensammlung 2020

Am Samstag, den 12.06.2021 findet die diesjährige Alteisensammlung der VfK-Jugend statt. Wie immer wird die Jugend mit ihren Helfern in den umliegenden Tälern unterwegs sein, um das Alteisen einzusammeln. Es wird alles an Eisen- und Metallmaterial mitgenommen, sowie Autobatterien, Elektrokabel und Motoren (Öl sollte bitte entleert werden). An den Spenden sollten möglichst alle Holz-, Palstikteile und Gummiräder entfernt werden. Selbstverständlich werden sich die fleißigen Helfer entsprechend der aktuellen Corona-Situation verhalten. Über viele "Alteisenspenden" freut sich die VfK-Jugend.

09.05.2021 MN

Peter Öhler knapp am Olympia Ticket vorbei

20210509 Peter Öhler gegen Artur Omarov (CZE)
Vergangenes Wochenende kämpfte unser Spitzensportler Peter Öhler in Bulgarien um die letzten Olympia Tickets für Tokio.
Im Auftaktkampf kämpfte Peter gegen Luillys Perez Mora (VEN), welcher beim KSV Rheinfelden unter Vertrag steht. Hier konnte Peter verdient mit 1:4 Punkten als Sieger von der Matte gehen.
Im Achtelfinale rang Peter gegen Kevin Mejia Castillo (HON). Hier konnte er sich mit 2:4 Punkten durchsetzen.
Der nächste Gegner im Viertelfinale hieß Artur Omarov (CZE). Nach einem spannenden Kampf musste sich Peter leider knapp mit 2:3 Punkten geschlagen geben. Da der tschechische Artur Omarov sein Halbfinale gewonnen hatte, bekam Peter noch die Chance auf Platz 3. In der Hoffnungsrunde räumte unser Mühlenbacher Spitzensportler seinen Gegner Damian von Euw (SUI) mit einem sicheren 0:4 Sieg aus dem Weg.
Im Kampf um Platz 3 musste Peter sich dem Gegner Vilius Laurinaitis (LTU) stellen. Nach starkem und ausgeglichenem Kampf musste er sich mit 3:5 Punkten geschlagen geben. Damit belegt er einen starken 5. Platz.
Peter, am Ende hat es leider nicht für das Olympia Ticket gereicht. Wer nach so einer Verletzung diese Leistung abruft, hat unseren größten Respekt verdient! Du bist ein Vorbild für jeden Sportler.
Ganz Mühlenbach ist stolz auf Dich!
Foto: Kadir Caliskan
17.03.2021 Marco Neumaier

Liebe VfK-Fans

20210317 Werbeanzeige Ritter
Liebe VfK-Fans,

wir möchten hiermit die Mitarbeitersuche eines regionalen Unternehmens unterstützen, das aktuell attraktive Jobs anzubieten hat.

In erster Linie wird dort ein Mechatroniker gesucht, der sich mit Mechanik, Hydraulik, Seilwinden und Schweißtechnik auskennt, oder dies erlernen möchte.
Die Aufgabe besteht in der Wartung und Reparatur von Bühnentechnik in Theatern, Schauspiel- und Opernhäusern sowie Gemeindehallen etc.

Wir tun dies aus zwei Gründen:

1) Weil es Menschen in unserer Gegend gibt, die seit geraumer Zeit in Kurzarbeit sind, die ihren Job verloren haben oder deren Jobperspektive unsicher geworden ist.

2) Außerdem fehlen uns als Verein aufgrund der Corona-Pandemie mögliche Einnahmequellen, um unsere Kosten zu decken. Keine Turniere, keine Feste, keine sonstigen Veranstaltungen… keine Erträge.

Hier möchten wir einfach eine Brücke schlagen. Wenn wir durch unser Netzwerk innerhalb und außerhalb des Vereins dazu beitragen können, dass diese Stelle besetzt wird, erhalten wir eine Spende in die Vereinskasse.
Da lohnt sich das Teilen und Rumfragen innerhalb der Familie, bei Freunden und Bekannten etc. für alle Beteiligten. DANKE schon mal im Voraus für Eure Unterstützung.

Kontaktdaten findet ihr weiter unten im Text oder unter Nr. +49 172 5722353‬ (Rebekka Wagner). Dort kannst du dich auch bezüglich Fragen melden.

Die Vorstandschaft

Kontaktbeschaffer e.K.
Fürstbischof-Galura-Straße 10
79336 Herbolzheim
Deutschland

Tel.:  +49 7643 / 39 42 62 00
Mobil: +49 163 / 20 35 911
mail: hirtler@derkontaktbeschaffer.de
www.derkontaktbeschaffer.de

Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne