Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2020

29.10.2020 kn

Waldputzen der VfK-Jugend

20201029 Bild Waldputzen

Eine lange Tradition hat das Waldputzen beim VfK Mühlenbach. Schon seit vielenJahren hat die Jugendabteilung des VfK Mühlenbach die Patenschaft für das Waldstück rund um den Flachenberg und die Heidburg von der Gemeinde übernommen, wo sie sich um die Säuberung des Waldes kümmert. Der VfK Mühlenbach ist sich bewusst, dass man neben dem sportlichen auch einen gesellschaftlichen Auftrag hat. Mit dieser Aktion soll den Jugendlichen nahe gebracht werden, wie wichtig unsere Natur ist und eine Verschmutzung ihr schadet.Üblicherweise findet dieses Ereignis im Frühjahr eines Jahres statt. Durch die Corona-Pandemie wurde die Durchführung in den Herbst verlegt.

Die rund 30 Jugendringer konnten es nicht abwarten, bis es endlich soweit war, dass der Kalender den 24. Oktober anzeigte. Denn an diesem Tag soll das lang ersehnte Waldputzen endlich stattfinden. Bei der diesjährigen Durchführung haben sich die Jugendtrainer und –betreuer nämlich etwas ganz Großartiges ausgedacht. Vor dem Waldputzen wurde das Kino in Haslach gemietet, so dass alle Teilnehmer zuerst „Jim Knopf und die wilden 13“ sehen durften, was ganz nach dem Geschmack der Jugend war. Und danach ging es dann schlussendlich in den heimischen Wald. Die Jungs und Mädels staunten nicht schlecht, was sie alles gefunden haben. Alte Reifen, leere Getränkeflaschen und jede Menge weiteren Abfall, welcher im Wald nichts zu suchen hat, sammelte die VfK-Jugend auf und entsorgte den Müll fachgerecht, so dass zum Schluss sechs Müllsäcke voll waren.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne