Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2019

09.12.2019 kn

Grandioser Sieg gegen den KSV Appenweier

20191209 Simon Volk zeigte eine starke Leistung

Besser hätte es an diesem Freitagabend nicht laufen können. Die Fans erlebten eine geschlossene Mannschaftsleistung. Dabei fielen die Niederlagen von Mario Eble und Leo Tritschler gar nicht mehr ins Gewicht. Felix Jenter zeigte an diesem Abend eine besonders gute Leistung. Dies wurde nach dem Mannschaftssieg damit belohnt, dass er „Humba“ anschreiben durfte. Durch die zusätzlichen Siege von Patrick Schwendemann, Nico Chireacov, Paul Vollmer und Simon Volk konnte der VfK schnell den Sack zu machen und schon beim dritt letzten Kampf den Sieg für sich entscheiden. Durch einen Sieg von Tobias Neumaier gegen Franco Kovac war klar, wer am Ende als Sieger von der Matte geht.
Auch die VfK-Jugend konnte mit 18:17 Punkte gegen die Jugend des KSV Appenweier gewinnen. Da dachte sich anschließend die zweite Mannschaft, dass die Siegesserie nicht am Samstagabend abreisen darf. Hoch motiviert gewannen sie gegend en ASV Urloffen III und konnten den ersten Tabellenplatz weiterhin verteidigen.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne