Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2019

25.09.2019 kn

Erfolgreiches Jugendturnier in Mühlenbach

20190925 Die motivierten Teilnehmer des Jugendturniers

Schon zum 31. Mal lud der VfK Mühlenbach zum Jugendturnier ein. Über 160 Teilnehmer fanden den Weg in die Gemeindehalle, um bei diesem Turnier zu starten. Der VfK Mühlenbach stellte an diesem Tag 14 Teilnehmer und konnte zum Schluss den sechsten Platz in der Vereinswertung diesen starken Turniers erzielen.

Bei der C-Jugend konnten wir je eine Gold-, Silber- und Bronzemedaille gewinnen. Bei der D-Jugend hatten wir mit Jan Baumann einen Silbermedaillengewinner. Dieser konnte sich in drei Kämpfen souverän durch kämpfen, so dass er im Finale gegen den Ispringer Nickolas Babitsch antreten musste. Geschwächt von den vorherigen Kämpfen, unterlag er in diesem Kampf. Leif Kopp startete mit etwas weniger Glück in das Turnier. Nach einer Aktion, sah er sich auf den Schultern gegen Louis Freiberg. In einem weiteren Kampf musste er sich gegen Mika Maier vom KSV Hofstetten geschlagen geben. Im kleinen Poolfinale setzte er sich gegen Simon Dold durch, so dass er im Kampf um Platz 5 + 6 Erik Fischer schlagen konnte. Ben Allgaier zeigte zwar ein super Turnier, musste sich aber zum Schluss mit Platz 6 zufrieden geben. Noah Göppert, Hasan Hussein, Jonathan Schüle und Silas Göppert fanden an diesem Tag leider keinen Weg in das Kampfgeschehen.

Am meisten strahlte Marvin Schwab an diesem Tag, denn er stand auf dem Treppchen ganz oben und gewann das Mühlenbacher Schwein. Mit vier Kämpfen an diesem Tag, war er zwar mitgenommen, aber sehr zufrieden. Den stärksten Kampf an diesem Tag musste er gleich zu Beginn bestreiten.
Gegen Lars Wortmann zeigte die Punktetafel zum Schluss 8:13 Punkten für Marvin Allgaier. Gestärkt durch den Gewinn dieses Kampfes besiegte er im weiteren Turnierverlauf auch David Walter, Michael Mattern und Vereinskollege Lars Brucker. Lars Brucker dagegen konnte sich gegen David Walter durchsetzen, zog aber gegen die anderen Gegner den Kürzeren. Jonas Buchholz feierte die Silbermedaille nach drei gewonnenen Kämpfen. Lediglich im Finale unterlag er nach 4:4 Punkten gegen den Hofstetter Paul Neumaier. Die dritte Medaille holte auf dem Turnier Luis Schonhard. Im Pool konnte er sich gegen Ariana Kempel, Nikolas Trofimov und Johannes Kron mit je einem Schultsieg durchsetzen. Lediglich einen Kampf verlor er im Pool. Im kleinen Finale um Platz 3 zeigte er nochmal seine ganze Stärke und besiegte in einen spannenden Kampf Vitalij Rosenberger. Colin Stenzel, Paul Trischtler und Niclas Stenzel hatten an diesem Tag leider kein Glück.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne