Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2017

28.09.2017 mn

KSK Furtwangen gastiert in Mühlenbach

Mario Eble in Aktion

Mit einem Punktverhältnis von 6:2 Punkten möchte der VfK Mühlenbach den nächsten Kampf gegen den KSK Furtwangen auch gewinnen, um das Punkteverhältnis weiterhin positiv auszubauen. Aktuell steht der KSK Furtwangen mit dem gleichen Punkteverhältnis wie wir und einem fünften Platz knapp hinter uns. Jede Mannschaft will an diesem Abend die Mannschaftspunkte behalten, dass der Klassenerhalt sicher ist.  

Doch VfK Trainer Patrick Schwendemann und Mannschaftsführer Markus Burger wissen die Stärken ihrer Mannschaft und werden diese sicherlich mit viel Geschick einsetzen. Die Zuschauer dürfen sich auf spannende Kämpfe freuen.

Um 20.00 Uhr pfeift Kampfrichter Joachim Wioska den Kampf in der Mühlenbacher Gemeindehalle an.  

Die zweite Mannschaft hat am kommenden Wochenende kampffrei, um sich auf die kommenden schweren Aufgaben vorbereiten zu können.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne