Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2017

20.12.2017 kn

Weihnachtsfeier der Jugendringer

20121212 Jugendweihnachtfeier

Alle Jahre wieder kommt der Nikolaus - auch zu uns in die Gemeindehalle. In diesem Jahr meldete sich der Nikolaus auf den 17.12.2017 an, um die fleißigen Jugendringer für ihren Einsatz zu loben und sie zu beschenken. In einer prallgefüllten Gemeindehalle wurde der Nikolaus mit einem Weihnachtslied begrüßt, um danach zu berichten, was die jüngsten Mitglieder des VfKs im Kinderturnen bis zu den Jugendringer in diesem Jahr alles gemacht haben. Sein treuer Knecht Ruprecht musste nur selten die Rute zücken. Meistens konnte der Nikolaus die Kinder und Schüler für den tollen Einsatz im Training, auf Turnieren und der Runde loben und ihnen ans Herz legen, genau so weiter zumachen. Als Belohnung gab es dann natürlich Orangen, etwas Süßes und ein Mütze. Natürlich ließen es sich die Jugendringer nicht nehmen ihren stets engagierten Jugendleitern, Betreuern und Trainer einmal von Herzen Danke für den täglichen Einsatz auf und neben der Matte zu sagen.

Wie in jedem Jahr werden bei der Jugendweihnachtsfeier die besten Punktesammler und die fleißigsten Trainingsgänger geehrt. Im vergangenen Jahr sammelte Paul tritschler die meisten Punkte, dicht gefolgt von Max Allgaier und Robin Grießbaum. Jonas Buchholz belegte Platz 4, vor Lars Brucker und Marvin Schwab. Marvin Schwab war im letzten Jahr am häufigsten im Training. Den zweiten Platz teilten sich Jonas Buchholz und Philipp Neumaier. Paul Tritschler belegte in dieser Kategorie den dritten Platz. Lukas Klausmann, Leo Tritschler, Lars Brucker, Robin Grießbaum belegten die Plätze vier bis sechs.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne