Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2014

20.07.2014 kn

Florian Neumaier erfolgreich auf Int. Pytlasinski -Tunier in Polen

20140721 Turnier Florian Polen

Vom 19.07. – 20.07.2014 stand für die Ringernationalmannschaft der Große Preis von Polen auf dem Plan. Mit dabei auch der Mühlenbacher Florian Neumaier, der in der Gewichtsklasse bis 75 Kg startete. Unter einem Teilnehmerfeld von 13 Ringern konnte er sich einen guten 2.Platz erkämpfen. Begonnen hat das Tunier für Florian im Viertelfinale, in dem er auf den Bulgaren Yavor Yanakiev, der auch schon Weltmeister und 3. der Spiele von Peking war.  Mit viel Siegeswillen konnte sich Florian in einem spannenden Kampf mit 1:1 Punkten gegen seinen Kontrahenten durchsetzen. Im Halbfinale traf er dann auf seinen Teamkollegen Pascal Eisele. Auch hier sahen die Zuschauer einen Kampf wie er enger nicht sein hätte können. Aber auch diesen Kampf entschied Florian mit 2:1 Punkten für sich. Im Finale stand Florian mit dem Polen Arkadiusz Kulynicz dann ein alt bekannter Gegner aus der Bundesliga und vergangenen Tunieren gegenüber. In einem Kampf den Florian dominierte, musste er sich durch einen Konter seines Gegners mit 2:1 geschlagen geben. Trotzdem war diese Tunierleistung ein wichtiger Schritt für Florian in Richtung Weltmeisterschaft im September. Nun gilt es sich gut zu erholen und aus den Fehlern zu lernen, denn schon am nächsten Wochenende steht das nächste Tunier für Florian an. Dieses mal geht es mit der Nationalmannschaft nach Bukarest und somit auch das letzte Vorbereitungsturnier bevor der Kader für die Weltmeisterschaft bekannt gegeben wird.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne