Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2014

18.12.2014 kn

Letzter Rundenkampf der Oberliga-Südbaden

Patrick Schwendemann im Einsatz für den VfK

Am Samstag, 20.12.2014, findet der letzte Kampf der Oberliga-Saison 2014 gegen das Schlusslicht der Tabelle, RG Hausen-Zell II, statt. Nach der Niederlage beim KSV Haslach wollen die aktiven Ringer umso mehr in der eigenen Halle punkten. Ein Sieg ist pflicht, denn der hart verdienten vierten Platz in der Tabelle will verteidigt werden. Die RG Hausen-Zell hat nunmehr auch das Ziel, sich mit einem Sieg aus der Oberliga zu verabschieden. Aber das Trainergespann Patrick Schwendemann und Steffen Armbruster wissen, wie sie die Stärken ihrer Ringer geschickt einsetzen, damit die Oberliga-Saison ein gutes Ende für uns nimmt. Mit nur einem Punkt Rückstand steht der KSV Haslach ganz dicht hinter uns und kann an uns vorbei ziehen. Nach dem Kampf lädt der VfK Mühlenbach zu einem gemütlichen Ausklang der Saison ein.

Beginn ist um 20:00 Uhr.

Die "kleinen" des VfK Mühlenbachs haben auch ihren letzten Rundenkampf bei dem ASV 1885 Germania Freiburg. Mit einem Sieg verteidigen sie ihren schwer erkämpften vierten Platz.

Die zweite Mannschaft des VfK Mühlenbachs hatte ihren letzten Kampf schon vergangene Woche. Dabei machten sie die Kreisliga-Meisterschaft klar. Sie steigen somit in die Bezirksliga auf. 


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne