Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2014

30.06.2014 SR

Jugendzeltlager vom 27. bis 29. Juni 2014 auf dem Elmlisberg in St. Roman

Jugendzeltlager vom 27. bis 29. Juni 2014 auf dem Elmlisberg in St. Roman

140627-29 Zeltlager Ringer in St. Roman (31).JPG

Sport, Spaß, Wolkenbruch! Das alles und noch viel mehr erlebten 22 kleinere und größere Ringer mit ihren Betreuern beim Zelt- und Trainingslager auf dem Elmlisberg in St. Roman. Bei schlechtem Wetter und bester Laune hatten die Kinder und Jugendliche ein tolles Wochenende mit viel Bewegung, schönen Spielen, riesigem Lagerfeuer und spannender Nachtwanderung mit Gruselgeschichten. Zum ersten Mal gab es auch Erlebnispädagogik pur, durchgeführt von Trainerin Carmen Öhler in zwei mehrstündigen Einheiten, so genannten Wellen (s.u.). Alle machten mit und waren begeistert. Überhaupt verlief alles von Sport und Spiel bis hin zur Essensversorgung und der Übernachtung sehr angenehm, alle halfen mit und die Stimmung war sehr entspannt. Selbst dass der nächtliche Sturm den mühsam errichteten Fahnenmasten niederlegte erschütterte niemanden. Sogar die fortgewehte Flagge wurde wieder aufgefunden. Trotz Regen kamen am Familiensonntag viele Eltern und Geschwister zum Abschlussgrillen und brachten leckere Salate und Kuchen mit.

Eine "Welle" besteht übrigens aus einer Aufwärmphase, Erklärung der folgenden Aufgabe, Festlegung der Regeln durch die Gruppe, Diskussion und Planung zur Lösung der Aufgabe in der Gruppe, die eigentliche Aufgabe, Abschlussrunde mit Reflexion, also jeder darf sich zu der Aufgabe, dem Team und seinem eigenen Befinden dabei äußern. Auf dem Bannerfoto sieht man die Aufgabe, alle Personen mit Unterstützung aller anderen von der einen Seite des Netzes durch die Lücken auf die andere Seite zu bekommen, ohne das Seill zu berühren. Vorher wurden festgelegt, wer durch welche Lücke muss.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne