Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2014

29.12.2014 kn

VfK Ausflug ins Europabad Karlsruhe

Gruppenbild vor dem Europabad in Karlsruhe

Am 29.12.2014 machte sich die Jugend des VfK Mühlenbachs mit ihren Eltern und Geschwister auf den Weg zum Hallenbad in Karlsruhe. Dabei war der Aufenthalt eigentlich im Miramar in Weinheim geplant. Doch wie bei vielen Anderen auch, wurden wir von dem Schneesturm in der vergangenen Nacht überrascht, so dass Jugendleiter Georg Vollmer spontan entschied nach Karlsruhe zu fahren ins Europabad. Die Jüngsten des VfKs hatten an dieser Entscheidung nichts auszusetzen. "Hauptsache Wasser", war das Motto. Um 10:30 Uhr konnte dann niemand mehr gestoppt werden, als der Bus endlich das Europabad erreichte. Fünf Stunden voller Spaß stand jetzt für alle Teilnehmer auf dem Plan. Beim Auqacross-Parkour  konnten zwei Ringer des VfKs ihre Kräfte und Schnelligkeit unter Beweis stellen. Sie mussten mehrere Hinternisse überwinden, um ans Ziel zu gelangen. Nicht nur für die Kleinen ein riesen Spaß. Auch die Betreuer und einige Aktiven Ringer die dabei waren, fanden ihren Spaß daran. So zeigte auch VfK-Vorstand Matthias Ketterer, dass er noch lange nicht zu "den Alten" zählt. Beim Aqua-Rocket wurden den Ringer sprichwörtlich den Boden unter den Füßen weggezogen. Und ihnen wurde wieder einmal bewusst, wie lange zehn Sekunden sein können. 

An Spaß und Vergnügen fehlte es an diesem Tag nicht. Voller Begeisterung wurde dann die Heimfahrt um 16:30 Uhr angetreten. 


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne