20231230 Weihnachtsfeier

VfK Weihnachtsfeier

Gestern fand die traditionelle Weihnachtsfeier des VfK Mühlenbach statt. Zum ersten Mal fand diese bei @kinzigfood in Haslach statt. Nach dem köstlichen Essen unterhaltete "Hämme aus Kuhbach" die Gäste mit viel Gelächter. Danach gab es noch Geschenke. Es wurden Taschen und Rucksäcke verschenkt. Ein Dank geht hier an die Pizzeria de Cataldo aus Offenburg, die die Geschenke sponserten.

20231218 Der Nikolaus ist da

Weihnachtsfeier der VfK-Jugend

Wie jedes Jahr am 3. Advent lädt die Jugendabteilung des VfK Mühlenbach zur Weihnachtsfeier. Die neue Jugendleiterin Martina Schwendemann begrüßte am Sonntagmittag die Kinder und Erwachsene. Danach gab es wie immer das Mittagessen. Später kam der Nikolaus zu Besuch und hatte vieles über unseren Nachwuchs zu erzählen. Als Belohnung gab es dann natürlich Orangen, etwas Süßes und einen Beutel. Wie an jeder Jugendweihnachtsfeier wurde die Ringer/innen noch geehrt als Trainingsbeste/r und Punktebeste 2023. Hierbei wurden folgende Platzierungen erzielt:

Punktebeste
1. Platz Jens Allgaier
2. Platz Kian Schwendemann
3. Platz Lenya Wettlin
4. Platz Jonas Buchholz
4. Platz Lars Becherer
5. Platz Max Allgaier
6. Platz Jan Baumann

Trainingsbeste
1. Platz Marvin Schwab
2. Platz Lenya Wettlin
3. Platz Kian Schwendemann
3. Platz Jan Baumann
3. Platz Jonas Buchholz
4. Platz Colin Stenzel
5. Platz Lara Wettlin
6. Platz Max Allgaier

Natürlich ließen es sich die Jugendringer nicht nehmen ihren stets engagierten Jugendleitern, Betreuern und Trainer einmal von Herzen DANKE für den täglichen Einsatz auf und neben der Matte zu sagen.

Zum Abschluss des Tages wurde dieser mit Kaffee und Kuchen ausgeklungen.

20231217 VfK-Jugend II ist Vize-Meister

VfK schließt Oberligasaison 2023 mit siebtem Platz ab – VfK-Jugend II ist Vize-Meister

Im letzten Kampftag der Oberliga Südbaden traf der VfK Mühlenbach auf den VfK Eiche Radolfzell. Dabei wurde der Vizemeister seiner Favoritenrolle gerecht und gewann mit 26:10 Mannschaftspunkten. Patrick Schwendemann, Alexander Müller und Paul Vollmer konnten auf Mühlenbacher Seite gewinnen. Viel zu jubeln gab es bei der VfK-Jugend I, die beim Oberligameister RSV Schuttertal einer der Vorkämpfe gegen die RSV-Jugend absolvierte. Der frisch gebackene Bezirksjugendligameister konnte auch im letzten Kampf mit 12:26 Mannschaftspunkten gewinnen. Somit ist die VfK-Jugend I in der Bezirksjugendliga ungeschlagen Meister! Einen engen Kampf lieferten sich in der Kreisjugendliga im Spitzenkampf die VfK-Jugend ll und der ASC Kappel. Im letzten Kampf der Saison ging es um die Meisterschaft. Leider hatte die VfK-Jugend mit 20:12 Mannschaftspunkten das Nachsehen. Trotz der Niederlage überwog am Ende die Freude der Jugendringer*innen über die gewonnene Vize-Meisterschaft.
20231214 Auswärtskämpfe 16.12.2023

VfK reist am letzten Kampftag an den Bodensee / Showdown bei der VfK-Jugend II

Dem VfK steht am letzten Kampftag der Oberligasaison 2023 ein harter Gegner gegenüber. Mit dem Aufsteiger Eiche Radolfzell, der aktuell den zweiten Platz in der Oberliga Südbaden belegt, gilt es nochmal alle Kräfte zu mobilisieren. Anpfiff am Bodensee ist um 20.00 Uhr. Auch die Jugendmannschaften dürfen nochmal an den Start. Die erste Mannschaft ist bei der Jugendmannschaft des Oberligameisters RSV Schuttertal zu Gast. Die zweite Jugendmannschaft fährt zum ASC Kappel. Dort geht es um die Meisterschaft in der Kreisjugendliga. Also drückt die Daumen. 

20231207 Kabarett 2024

Siebtes VfK Kabarett: Kächeles „Schwoba on fire!“ 

Kächeles gastiert am 13. April 2024 in Mühlenbach mit ihrem Programm „Schwoba on fire!“. Der Vorverkauf startet am 09.12. beim letzten Heimkampf. Die Karten können bei den Vorstandsmitgliedern des VfK Mühlenbach erworben werden oder bei den folgenden

Vorverkaufsstellen. Die Karten eignen sich bestens als Weihnachtsgeschenk.

Vorverkaufsstellen: Bäckerei Haas-Ramsteiner | "Der Buchladen" in Haslach | Papierhaus Bechert, Hauptstr. 15 in Zell a. H. | E-Mail-Adresse: events@vfk-muehlenbach.de mit Vorkasse. 

 

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: https://www.kaecheles.de/de/programme.php