Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2022

30.03.2022 mn

!!!WICHTIGE MITTEIUNG!!!

20220330 Änderung  Generalversammlung

Aufgrund von aktuellen Corona Fällen muss die Generalversammlung in die Gemeindehalle verlegt werden!

29.03.2022 kn

Frühlingsfest bei herrlichem Wetter - Marvin Schwab ist Trainingsbester Jugendringer und bester Punktesammler

20220329 Viel los beim Frühlingsfest 2022

Bei herrlichem Frühlingswetter feierte der VfK Mühlenbach als Ersatz für die ausgefallene Weihnachtsfeier, welche der Pandemie zum Opfer fiel, zum ersten Mal ein Frühlingsfest. Mit über 120 Gästen konnte sich der VfK Mühlenbach von seiner besten Seite zeigen und ist stolz darauf so viele Jugendringer*innen zu haben, mit denen und deren Eltern dieses Fest gefeiert werden konnte. Zu Beginn hatte Jugendleiter Stefan Brucker das Wort. Er dankte den Eltern der Jugendringer*innen, die immer tatkräftig mithelfen und ihre Schützlinge motivieren und am Mattenrand stehen. Ohne die Eltern wäre vieles nicht möglich. Auch dankte er den vielen Helfern, die dieses Frühlingsfest einzigartig machen. Aufbau, Abbau, Essen und Trinken musste im Voraus für so viele Menschen geplant werden.

Anschließend wurden die Jugendringer*innen für ihren Fleiß geehrt. Marvin Schwab darf sich nun Trainingsbester Jugendringer 2020 und 2021 des VfK Mühlenbachs nennen. Auf Platz zwei ist Kian Schwendemann, gefolgt von Robin Grießbaum. Platz vier belegt Niclas Stenzel, danach kommt Colin Stenzel und Jan Baumann. Luis Schonhard und Jonas Bucholz belegten Platz sieben und acht. Die Jugendringer durften sich über einen Kinogutschein freuen. Auch war Marvin Schwab in der Saison 2020 und 2021 der beste Punktesammler in der Bezirksjugendliga. Dicht gefolgt von Leif Kopp und Jonas Buchholz. Max und Ben Allgaier teilen sich mit gleichem Punktestand Platz vier, während Robin Grießbaum Platz fünf belegt. Colin Stenzel darf sich als sechst platzierter auch über einen Rodelausflug mit anschließendem Eis Essen freuen.
Eine besondere Ehrung erhielt Maurus Maier. Er war 15 Jahre lang Jugendleiter und Jugendtrainer. Er hatte auch die Idee ein Jugendtraining in Hausach zu starten, welches sehr gut ankommt. Er gibt nun die Leitung des Trainings in Hausach an Robert Staiger, den der VfK hierfür gewinnen konnten.
Vielen Dank Maurus für dein Engagement!

Danach konnte endlich der Grill angeworfen und die Gäste mit Gegrilltem und Salaten verwöhnt werden. Anschließend an das Essen gab es eine Spielerunde für die Kinder und Jugendringer*innen. Bevor schließlich das Kaffee- und Kuchenbuffet aufgebaut wurde. Zum Abschluss gab es selbstgebackenen Kuchen der Eltern.
Der VfK Mühlenbach ist Stolz so ein Fest für die Jugendringer*innen veranstalten zu können und freute sich über die zahlreichen Teilnahmen.

25.03.2022 kn

Frühlingsfest

20220325 Vorbericht Frühlingsfest

Durch die Corona-Pandemie war es uns im letzten Jahr nicht möglich die beliebte Jugendweihnachtsfeier durchzuführen. Gerade für die Jugendringer ist das ein besonderer Tag, denn an diesem Tag werden sie für ihren Einsatz und den Trainingsfleiß belohnt. Umso mehr waren die Betreuer gefragt - sie wollten für die Jugendringer eine Alternative schaffen. Damit war die Idee eines Frühlingsfestes geboren.

Für das Frühlingsfest wurde die Grillhütte am Sonntag, den 27. März in Mühlenbach angemietet. Ab 11 Uhr sind alle Jugendringer mit Eltern und Geschwistern eingeladen viele schöne Stunden gemeinsam zu verbringen und für den Einsatz im letzten Jahr belohnt zu werden.

Mit dem Frühlingsfest will der VfK Mühlenbach auch den Eltern DANKE sagen, denn sie stehen hinter dem Verein und motivieren die Jugendringer immer wieder ins Training zu gehen.

25.03.2022 ah

Fünftes VfK Kabarett: „Hillus Herzdropfa“ gastiert am 23. April 2022 in Mühlenbach

20220325 Kabarett

Seit mehr als zehn Jahren stehen die beiden Albschwaben Hiltrud Stoll und Franz Auber, als fiktives Ehepaar „Lena und Maddeis“, gemeinsam auf der Bühne. Der beide zahlreich preisgekrönten Kabarettisten  sind aus Funk und Fernsehen bekannt. „Hilius Herzdropfa“ zünden bildlich gesprochen Kracher und Raketen am laufenden Band.

Ein  Comedy Abend mit Hillus Herzdropfa hat fast schon Kultcharakter im Land. Mit ihrem Programm „Dobblet  gmobblet“ legen „Hillus Herzdropfa“  ihr 9. Programm in 12 Jahren auf. Mit ihrer Fähigkeit, auf der Bühne ihr Publikum zu begeistern, reisen sie kreuz und quer durch‘s Ländle als selbst ernannte Highländer. Man darf gespannt sein, welche Charaktere „Hillus Herzdropfa präsentieren.

Sie können sicher sein, dass Sie „Hillus Herzdropfa“ direkt und in gewohnter Dosis bekommen. Ihr untrügliches Gespür für komische Momente und Begegnungen, wird von dem Vollblut Comedians  mit witziger Schlagfertigkeit und feiner Ironie gemischt. Sehr gute Menschenkenntnis und dem Willen ihr Publikum immer wieder aufs Neue zu überraschen ist das Ziel der beiden Kabarettisten.

Wer it  woiß was Dobblet gmobblet hoißt, erfährts beim a Aufdridd!!

„Dieses Programm von Hillus Herzdropfa kann man nicht beschreiben, man muss es erleben!“ sagte ein ergriffeneren Zuhörer. Mit ihrer Spontanität sowie ihrer Flexibilität und ihrer Freude auf der Bühne zu stehen, begeistern Hillus Herzdropfa ihr Publikum, jeden Alters! Mit unglaublichem Charme, sowie ihrer erfrischenden Direktheit und natürlich gespickt mit einer feinen Dosis Bauernschläue begeistern sie jedes Publikum.

Mehr Infos unter: www.hillus-herzdropfa.de

Der VfK Mühlenbach freut sich schon heute auf Ihren Besuch am Samstag, 23. April 2022 in der Gemeindehalle Mühlenbach. Aktuell startet der Vorverkauf in der Bäckerei Haas-Ramsteiner in Mühlenbachund im Buchladen in Haslach. Karten können auch bei den Vorstandsmitgliedern des VfK Mühlenbach für 23,00 € pro Karte erworben werden. Die Karten eignen sich bestens als Ostergeschenk.

Der VfK Mühlenbach rechnet damit, dass der VfK Kabarettabend wie in den Vorjahren bereits frühzeitig ausverkauft sein wird. Aufgrund der aktuellen Corona Situation wird nur eine begrenzte Anzahl von Karten ausgegeben. Sichern Sie sich daher frühzeitig Ihre Karten, für diesen kulturellen Höhepunkt in Mühlenbach.

22.03.2022 kn

Waldputzen - voller Erfolg für den VfK

20220322 Teilnehmer Waldputzen

Wie in jedem Jahr freuen sich die Jugendringer auf das Waldputzen im Rahmen der Kreisputzete Ortenau. Durch diese Aktion können die Jugendringer ihren kleinen Anteil zum Umweltschutz beitragen. Es ist jedes Mal erstaunlich, wie viel Müll im heimischen Wald zu finden ist.

Und so ging es am Samstag, 19.03.2022 um 10 Uhr an der Gemeindehalle in Mühlenbach los. Fast 30 Jugendringer nahmen an dieser Aktion teil. Zusammen mit den Trainern und Betreuern wurden die Jugendringer auf die Heidburg gefahren. Dort angekommen wurden Gruppen gebildet, die unterschiedliche Teile des Waldes vom Müll befreien. Einmal durch den Wald gelaufen und den Müll aufgesammelt, war es dann schließlich Zeit für eine Stärkung beim Vorstand des VfKs. Dort wurden die Jugendringer mit Würstchen und Getränken besorgt. Um den gemeinsamen und tollen Tag auszuklingen wurden noch unterschiedliche Spiele gespielt.

Für die Jugendringer war es ein schönes Erlebnis aktiv zum Umweltschutz beizutragen.


Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne