Mitteilungen

Berichte für das Jahr 2021

05.07.2021 dn

Peter Öhler gewinnt internationales Turnier in Druskininkai/Litauen

20210705 Peter Öhler gewinnt Gold in Litauen
Am vergangenen Samstag fand in Druskininkai in Litauen ein internationales Turnier statt. Für den VfK Mühlenbach ging Peter Öhler an den Start.
Im ersten Kampf besiegte er den Litauer Ignas Bukauskas, mehrfacher Teilnehmer bei den Kadetten Welt und Europameisterschaften nach einer Minute technisch Überlegen.
Auch im zweiten Kampf hatte er gegen die dänische Nummer 1, Mathias Bak, keine große Mühe und besiegte ihn sicher mit 8:2 nach Punkten. Das Finale war erreicht.
Dort wartete mit Villius Laurinaitis aus Litauen ein alter Bekannter, welcher Peter schon seit Jahren bei seinen internationalen Auftritten begleitet Erst vor wenigen Wochen trafen sich die beiden beim Olympischen Qualifikationsturnier im kleinen Finale, welches Peter damals noch knapp verlor.
Dieses Mal behielt Peter gegen seinen Widersacher, vor dessen heimischem, Publikum knapp die Oberhand. Führte der Litauer zu Beginn der zweiten Runde noch mit 1:1 durch die letzte Wertung, konnte Peter nochmals eine Schippe drauflegen und mit einem Take down die entscheidende Wertung zum 3:1 Punktsieg machen.
Wir gratulieren Peter zu diesem Erfolg ganz herzlich!
Nach seiner langen Verletzungszeit ist Peter wieder auf dem Weg in Richtung Topform, welche er bei den Weltmeisterschaften im Oktober abrufen möchte.
Im Anschluss an das Turnier bleibt Peter noch weitere 10 Tage für ein internationales Trainingslager in Litauen.

Berichte

Der VfK informiert

Arbeitspläne